Kanuverleih auf der Ruhr


Hygienekonzept im Rahmen der Corona-Verordnung NRW Stand 15.06.20:

 

+++ halten Sie immer Abstand (mind. 1,5 m) zu anderen Gästen und zu unseren Mitarbeitern

+++ Im Freien kann Kontaktsport in Gruppen bis zu 30 Personen stattfinden.

+++ die einfache Rückverfolgbarkeit wird über Teilnahmelisten sichergestellt

+++ berühren Sie bitte niemanden - kein Körperkontakt

+++ niesen/husten Sie in die Armbeuge

+++ unsere Mitarbeiter tragen Masken falls sie Ihnen näherkommen müssen

+++ bringen Sie bitte Ihren Mund/Nasenschutz mit (falls es doch mal zu nahe wird)

+++ wir desinfizieren die Verleihausrüstung nach jeder Benutzung

+++ wahren Sie auch auf den Parkplätzen Abstand

+++ auf dem Gewässer sind die Abstandregeln gegenüber anderen Booten einzuhalten

+++ alle Boote müssen vorher reserviert werden (keine Spontanvermietung)

 

+++ Die bestätigte Startzeit ist verbindlich, d.h. Ihr müsst fix und fertig zur verabredeten Zeit zum Bootsanleger kommen. Also rechtzeitig zu Hause losfahren, Taschen/Picknick vorher fertig sortieren, das WC besuchen, Sonnencreme auftragen und dann pünktlich erscheinen. Ein langes hin und her geht in Corona Zeiten nicht mehr!

 

NAHEZU KONTAKTLOSE BOOTSÜBERGABE / BOOTSRÜCKGABE:

Wir stellen Ihnen die Boote inkl. Ausrüstung an unseren Anhängern am jeweiligen Bootsanleger zur Verfügung. Das Boot mit der Ausrüstung muss von Ihnen weitestgehend selbständig zu Wasser gelassen werden. Am Zielort nehmen Sie das Boot selbst aus dem Wasser und legen es mit der Ausrüstung an unserem Anhänger wieder ab. Auf Grund der Abstandregeln können (dürfen) wir Ihnen bei diesem Prozedere nicht wie gewohnt behilflich sein und wir gewährleisten so ein kontaktloses Abenteuer.

 

 

Link zur aktuellen Fassung der Coronaschutzverordnung NRW ab 16.06.2020:

https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus  


Buchbar an allen Tagen  - Zeiten nach Absprache

 

Die Bootsanleger für unsere Kanuabfahrten befinden sich in Hattingen, Bochum-Dahlhausen, Essen-Werden und Essen-Kettwig.

Die Kanus werden Ihnen am Startpunkt zur Verfügung gestellt, Sie erhalten eine Einweisung in die Kanutechnik sowie wichtige Informationen und Sicherheitshinweise zur Strecke und zum Naturschutz. Am Zielort werden die Kanus von unseren Transportern wieder abgeholt.

Bei uns selbstverständlich ohne Aufpreis: Schwimmwesten für Erwachsene Nichtschwimmer , Rettungswesten für Kinder ab 2 Jahren, wasserdichte Behältnisse für Ihre Wertsachen, Einweisung in die Paddeltechnik und Streckenerklärung, kostenloser Fahrradtransport auf Spezialtransportern im Rahmen der Bootsvermietung (keine Haftung für Transportschäden und/oder Verlust)

Wir fahren natürlich mit der Strömung der Ruhr. Bei vielen unterschiedlichen Anbietern raten wir Ihnen dringend zum Preisvergleich !!!

Denken Sie in jedem Falle an trockene Reservekleidung, im Sommer an eine geeignete Kopfbedeckung sowie Sonnen und Insektenschutz für alle Teilnehmer. Für Ihre Wertsachen halten wir wasserdichte Behältnisse bereit, die Sie in den Booten mitführen können. Gruppen haben die Möglichkeit Ihre Reservekleidung in den Ruhrtouren-Begleitfahrzeugen zu deponieren (keine Haftung).

Selbstverständlich besteht im Rahmen von Kanutouren auf der Ruhr immer Schwimmwestenpflicht. Wir halten ausreichend Schwimmwesten - der EU-Norm entsprechend - für Sie bereit (diese werden von uns selbstverständlich kostenlos zur Verfügung  gestellt) !!