Frühstück und paddeln

 
Buchbar an allen Tagen                    Tour R208

Ein kleines aber feines Frühstücksbuffet erwartet Sie und Ihre Mitpaddler in der Clubgastronomie eines an der Ruhr ansässigen Kanuclubs. Lassen Sie sich Ihr Frühstück gut schmecken. Wenn es das Wetter zuläßt, frühstücken Sie doch einfach auf der großen Terrasse mit Blick auf die Ruhr.

Nach Ihrem Frühstück erwarten wir Sie direkt auf dem Gelände zur Übernahme Ihrer Kanus zur Bootstour nach Essen-Steele. Nach der Übergabe der Ausrüstung erfolgt eine Einweisung zur Bootsführung bzw. Paddeltechnik sowie eine Erklärung der Kanustrecke. Es besteht für alle Teilnehmer Schwimmwestenpflicht, diese werden von uns natürlich kostenlos zur Verfügung gestellt.

Nachdem Sie sich ein wenig mit den Kanus vertraut gemacht haben und in ruhigem Gewässer die wichtigsten Manöver geübt sind, beginnt Ihre Kanutour auf dem ruhigen Abschnitt der Ruhr zwischen Bo.-Dahlhausen und Essen-Steele.
Nach etwa 1,5 km erwartet Sie noch die große Bootsrutsche in Essen-Horst, diese Bootsrutsche darf aus Sicherheitgründen nicht befahren werden, unsere Boote werden hier umtagen.

Ihre Kanutour endet nach etwa 2 Stunden in Essen-Steele. Gemeinsam nehmen wir hier die Boote aus dem Wasser und verladen diese auf dem bereitstehenden Anhänger.

HINWEIS:
Die Tour kann gegen Aufpreis auch mit Schlauchbooten (inkl. Bootsführer) durchgeführt werden.