E.-Steele - Bo.-Dahlhausen - E.-Steele

 
Buchbar an allen Tagen                    Tour R231


Am Vormittag erwarten wir Sie in Essen-Steele am Bootshaus Ruhreck direkt an der Ruhr zum Start Ihrer Tour an und auf der Ruhr. Hier übernehmen Sie unsere guten Leihräder, erhalten eine Wegbeschreibung und radeln nun auf gemütlichen Wegen entlang der Ruhr (Ruhrradweg) zum alten Ruhrschwimmbad in Bochum-Dahlhausen. Sicherlich kehren Sie unterwegs oder am Ziel in einem gemütlichen Biergarten auf ein kühles Getränk ein. Die gesamte Entfernung beträgt ca. 10 km.

Verabredet sind Sie mit uns am Bootsanleger am Ruhrwehr in Bochum-Dahlhausen, wo Sie von unserem Team erwartet werden. Ihre Boote liegen bereit. Nach einer Einweisung in die Paddeltechnik der für Sie reservierten Bootstypen und die Besonderheiten der Ruhr erhalten Sie Ihre Ausrüstung und starten mit den Booten, getragen durch hier mäßige Strömung, zur Rückfahrt nach Essen-Steele, ein echtes Naturerlebnis.

Nach etwa 1,5 km erwartet Sie noch die große Bootsrutsche in Essen-Horst, diese Bootsrutsche darf aus Sicherheitgründen nicht befahren werden, unsere Boote werden hier getreidelt.

Ihre Kanutour endet nach etwa 2 Stunden in Essen-Steele, dort wo Sie am Vormittag mit den Rädern gestartet sind. Gemeinsam nehmen wir hier die Boote aus dem Wasser und verladen diese auf dem bereitstehenden Anhänger. Der hiesige Biergarten direkt am Ruhrufer hat noch lange geöffnet, lassen Sie den Tag dort in gemütlicher Runde ausklingen.